account arrowhead-down arrowhead-up cart mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right

Düsseldorf / KölnSony Mobile stellt exklusiv bei Nolte Küchen auf der Living Kitchen (16. bis 22. Januar, Stand A010/A011) den neuen Xperia Projector vor, der voraussichtlich 2017 als Weltneuheit auf den Markt gebracht wird. Verschiedene Alltagsszenarien machen deutlich, wie der Lebensraum Küche mit diesem einzigartigen smarten Produkt noch mehr zum Dreh- und Angelpunkt in Haus und Wohnung wird.

 

Xperia Projector

Der Xperia Projector ist ein eigenständiges, mit Android-Betriebssystem ausgerüstetes Gerät. Er vereint die Funktionen eines Beamers mit denen eines Tablets und projiziert eine interaktive
Android-Oberfläche auf die Arbeitsplatte, den Tisch oder die Wand. So erzeugt der Projector ein virtuelles Touch-Display mit wie vom Tablet gewohnten Interaktionsmöglichkeiten durch Berührung, Sprache oder auch Gesten.

Erstmals 2016 auf dem Mobile World Congress in Barcelona als Konzept vorgestellt, bewegt sich das Gerät aktuell in einer vielversprechenden Testphase. Jan Costa Thiele, Country Head Sony Mobile Deutschland, führt zu der Zusammenarbeit mit Nolte Küchen, einem der führenden deutschen Küchenmöbelhersteller, aus: „Der intensive Austausch in unserer sicherlich ungewöhnlichen Kooperation ist seit dem ersten Kontakt hochgradig kreativ. Eine Konzeptstudie zur Marktreife zu bringen und schnell in der Praxis umsetzen zu können, demonstriert das große Potenzial unserer smarten Xperia Produktreihe.“ Marketingleiter Axel Brinkmann, Nolte Küchen, freut sich über die besondere Zusammenarbeit mit Sony auf der Kölner Messe: „Wir sehen uns gegenseitig als ideale Partner für eine etwas andere Herangehensweise an das Thema Smart Living. Nolte Küchen steht für das Leben in der Küche, Sony stellt das Leben mit innovativen Technologien in den Mittelpunkt. Das passt perfekt zusammen.“

Das Xperia Projector-Konzept eröffnet völlig neue Wege, um zu kommunizieren und zu interagieren. Dank der touchscreenartigen Benutzeroberfläche kann die Familie an einem Tisch, einer Kücheninsel oder einer sonstigen flachen Oberfläche Terminpläne und Kalender pflegen, gemeinsam Bilder und Videos von besonderen Momenten ansehen oder auch zusammen im Internet shoppen. Der Xperia Projector lässt sich mit vielerlei Apps bestücken, so dass mit ihm ganz neuartige Erlebnisse der Interaktion entstehen – ob beim gemeinsamen Spielen, Kochen, der Reiseplanung oder auch beim Musik-Genuss.

Der Markteintritt und eine UVP stehen noch nicht fest.

Einen kurzen Einblick in die Funktionsweise des Xperia Projectors gibt es auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=m088JU3zgMU

 

Download: Pressemitteilung

Download: Produktbilder Xperia Projector | Lifestylebilder Xperia Projector

Kommentare Kommentare zeigen