account arrowhead-down arrowhead-up cart mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right

Zürich, 11. Mai 2017 – Sony Mobile Communications lüftet heute den Vorhang für den weltweit ersten Crowdsourcing-Kurzfilm in Superzeitlupe, der komplett mit einem Smartphone gedreht wurde. 120 Amateurfilmer aus 21 Ländern nahmen die Szenen für den unter Regie des preisgekrönten Filmregisseurs Chris Cairns entstandenen Film auf. Alle Szenen wurden mit der innovativen Motion Eye-Kamera des neuen Xperia XZ Premium gefilmt. Dank der Superzeitlupen-Funktion konnten sogar Bewegungen, die das menschliche Auge nicht wahrnehmen kann, eingefangen werden.

Der Film entstand auf der Halbinsel Tróia in der Nähe von Lissabon. Die verschiedenen Szenen wurden mit 960 Bildern pro Sekunde (Bps) aufgenommen und können viermal langsamer abgespielt werden als die Aufnahmen jedes anderen Smartphones. Das neue Video lässt den Zuschauer in die Welt der Superzeitlupe eintauchen, die jedes noch so kleine Detail enthüllt.

Unter dem folgenden Link ist der gesamte Kurzfilm zu finden: https://youtu.be/7B3PlrgEaZc

„Es war mir eine grosse Freude einen Teil zum Xperia XZ Premium Event in Lissabon beitragen zu dürfen“, so Regisseur Chris Cairns. „Es war eine ganz neue Herausforderung so direkt an der Action und mit vielen verschiedenen Kameraleuten zu filmen, die das Gerät und das Slow-Motion Feature alle zum ersten Mal nutzten. Wir wussten nicht, welches Material dabei entstanden war und haben so einen Film voller Überraschungen und unerwarteten Szenen – kombiniert mit viel vertikalem Filmen und Selfies – geschaffen.“

Die Motion Eye-Kamera ist mit der neuen Kameratechnologie von Sony ausgestattet, die normalerweise nur in den Kompaktkameras zu finden ist. Das Xperia XZ Premium ist das erste Smartphone mit dieser Technologie und gibt den Benutzern die Möglichkeit, in Superzeitlupe besondere Videos von Alltagsmomenten einzufangen.

Weitere wichtige Merkmale des Xperia XZ Premium:

 

  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe
  • Sony zeigt den weltweit ersten Smartphone-Film in Superzeitlupe

Kommentare Kommentare zeigen