account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube

Vom Transistorradio zum smarten Mobilfunk. 1955 – 2015.

Was ist eigentlich so besonders an einem Transistorradio? Es war das erste Produkt der Firma Tokyo Tsushin Kogyo, kurz Totsuko, unter dem Namen Sony. Damit legte das Unternehmen den Grundstein für alles, was gestern war, heute ist und morgen sein wird. Es brachte mit Akio Morita und Masaru Ibuka zwei Menschen zusammen, die für Risikobereitschaft, Qualität und Innovation stehen.

Warum Zuhause sitzen, wenn man die Unterhaltung auch mitnehmen kann?

Wasser- und staubdichte Smartphones, die mit über 20 Megapixel Fotos und Videos aufnehmen, Lieblingsserien in Full HD abspielen und mit kristallklarem Sound die Welt rocken. Was 1955 noch nach Science Fiction klang, ist heute Sony Realität. Doch schon damals wurde der Grundstein für die mobile Unterhaltung gelegt: mit dem weltweit ersten tragbaren Transistorradio.

Später überzeugt Sony mit dem kompaktesten und leichtesten Camcorder seiner Zeit, entwickelt den Walkman und setzt sich mit dem Discman durch, dem ersten tragbaren CD-System. Die Xperia Smartphones und Tablets vereinen heute die besten Sony Technologien und verbinden herausragende Technik mit erstklassigem Design. Das entsprechende Know-how der gesamten Technologien von Sony findet sich in den mobile Geräten wieder: Kameras, Videokameras, Audio, Fernseher & Home Entertainment und PlayStation – die ganze Welt der Unterhaltung von Sony konzentriert in einem Smartphone.

Digitale Technologie für die digitale Welt

Das Arbeiten auf Augenhöhe, die Möglichkeit, sich kreativ einzubringen, sich mit seinem Unternehmen zu identifizieren: Was heute hip und US-Lifestyle ist, war für die Chefs von Sony seit jeher eine Selbstverständlich-keit. Aus verrückten Ideen wurden Skizzen. Aus Skizzen prägendes Design. Aus Science Fiction wurde Technik für alle. Aus Totsuko wurde Sony.

Abgeleitet vom lateinischen Wort sonus, das Klang bedeutet, und dem englischen Wort sonny, einer liebevollen Bezeichnung für einen kleinen Jungen, spiegeln sich bis heute die Anfänge des Unternehmens als Hersteller von Unterhaltungselektronik wider. Und das Bestreben, selbst immer ein neugieriges Kind zu bleiben. Oder, wie es der ehemalige Präsident von Sony, Nobuyuki Idei, 1996 mit seinem Slogan auf den Punkt brachte: „Junge und Alte sind fasziniert von der digitalen Technologie. Diese Digital Dream Kids sind unsere Kunden. Und um deren Erwartungen zu erfüllen, müssen wir selbst zu welchen werden.“

Kreativität zelebriert Sony heute mit der Verbindung aus Kunst und Technik. Die Künstler Jan Feliks Kallwejt, Shinpei Hasegawa oder Vesa Sammalisto des „StadtTalente“ Projekts ergänzen das Know-how und die Expertise der Koryphäen von Sony perfekt. Sie alle schmückten bereits die bezaubernden Rücken der Xperia Z3 Serie. Zur Feier der Produkte von Sony gibt es nun eine ganz besondere Kooperation.

Während der weltbekannte Grafik-Designer Bo Lundberg an einer exklusiven Fine Art-Illustration arbeitete, steuerte die Sony Designerin Rikke Gertsen Constein die Inspirationen zu den Produkten bei. Herausgekommen ist eine farbenfrohe Jubiläumsillustration, die als limitierte Auflage auf der Rückseite des Xperia Z3 verewigt wird.

Die Grafik verbindet feierlich die Vergangenheit mit der Gegenwart – symbolische Meilensteine der Geschichte von Sony mit Smartphones, Tablets und SmartWear von Morgen.

Ich kann alles bieten

Innovationsgeist und Know-how, digitale Unterhaltung und inspirierendes Design: Die neueste Tablet-Generation hat Sony Mobile erst vor wenigen Tagen mit dem Xperia Z4 Tablet auf dem Mobile World Congress 2015 vorgestellt – es verspricht eine neue Dimension der Unterhaltungselektronik. Schlankes wasserdichtes Design gepaart mit extrem schneller und ausdauernder Technik. „Ich kann stundenlang unterhalten“ – Sony ist bereit für die Zukunft. Und nicht nur in Sachen Technik kann viel erwartet werden, es stehen auch viele Projekte an, die für Begeisterung sorgen werden. Es wird ein spannendes Jahr 2015.

 

Download: Pressemitteilung

Download: Bildmaterial

Akio Morita und Masaru IbukaXperia Z3Xperia Z3 Edition_Rikke Gertsen Constein_Bo Lundberg60 Jahre Sony ProdukteXperia Z4 TabletXperia Z4 Tablet_Lifestyle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare Kommentare zeigen