account arrowhead-down arrowhead-up cart mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube

Meerbusch / Düsseldorf – Sony Mobile bedankt sich bei der Stadt Meerbusch für zehn Jahre Treue: Seit 2008 hing an der Bushaltestelle „Deutsches Eck“ ein Werbeplakat für das revolutionäre Cyber-shot C905 Foto-Handy von Sony Ericsson. Nach der Entdeckung durch einen Tageszeitungsreporter wird dieses ungewöhnliche Jubiläum nun mit einem Plakat-Update gewürdigt. In Anwesenheit von Vertretern der Stadt und des lokalen Handballvereins wurde das Plakat feierlich umgeklebt. Jetzt bedankt sich Sony Mobile für die „langjährige Treue“ der Meerbuscher und zeigt sein aktuelles Premium-Smartphone Xperia XZ3, das mit dem Cyber-shot Handy von damals nur noch wenig zu tun hat. Die starke Kamera ist geblieben, diese hat aber inzwischen 19 Megapixel und überzeugt mit der Motion Eye-Technologie. Zudem besitzt das Xperia XZ3 ein OLED Display für ganz großes Kino und vieles mehr.

„Nach zehn Jahren ist es wirklich an der Zeit, das Plakat zu aktualisieren. Schließlich ist die Kamera unseres aktuellen Smartphones Xperia XZ3 inzwischen intelligenter und noch hochauflösender als die des Cyber-shot Handys von damals.“ so Gaylord Eicker, Marketingleiter von Sony Mobile, mit einem Augenzwinkern. Michael Gorgs, Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Meerbusch, ergänzt: „Der Vorgang um die Haltestelle und das ‘historische’ Plakat war auch für uns im Rathaus absolut kurios. Aber wir freuen uns immer, wenn kleine Unzulänglichkeiten, für die niemand wirklich etwas kann, mit Humor ganz entspannt ausgebügelt werden können. Genau dies wurde hier geschafft.”

Den Platz an der Haltestelle sollte eigentlich schon letzten Freitag der Verein Meerbuscher Handball Verein e.V. erhalten. Im Zuge der kuriosen Entdeckung des 10 Jahre alten Sony Ericsson-Plakats verschiebt der Verein seinen neuen Auftritt. Als Dankeschön für die Geste unterstützt Sony Mobile den Verein als Partner.

Kommentare Kommentare zeigen