account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube

Jeder Smartphone Nutzer kennt folgende Situation: Man hört den eigenen Klingelton erklingen und muss nach einem enttäuschenden Blick auf das Display feststellen, dass der Anruf auf einem ganz anderen Smartphone mit dem selben Klingelton stattfindet. Mit einem individuellen Klingelton passiert so etwas nicht so schnell. Bei Standard-Klingeltönen fällt die Unterscheidung schwer, ob man selbst oder doch der Nebenmann angerufen wird. Um solchen Situationen aus dem Weg zu gehen und etwas mehr Abwechslung in den Smartphone-Alltag zu bringen, können die Klingeltöne von Android-Smartphones nach Lust und Laune verändert werden.

Wie man die personalisierten Klingeltöne einstellt und wo man die besten Klingeltöne für Android findet, wird hier erklärt.

Inhalt:
1. Klingelton für Android ändern: So geht‘s!
2. Hier spielt die Musik: Klingelton zum Lieblingslied ändern
3. Klingelton-Apps – für jeden Geschmack der richtige Rufton

Klingelton für Android ändern: So geht‘s!

Einen Anruf zu bekommen, besonders im privaten Umfeld, ist oft etwas Schönes. Doch wenn man seinen Klingelton erst einmal sattgehört hat, nervt er gerne auch mal. Da wird eine kleine Melodie schnell zum anstregenden Gebimmel. Abhilfe naht! Wer Lust auf ein bisschen Veränderung hat, kann mit wenigen Schritten einen neuen Rufton einstellen.

Klingeltöne auf Android-Smartphones ändern:

1. In den Einstellungen zum Unterpunkt „Töne“ navigieren.
2. Bis zur gleichnamigen Rubrik „Töne“ scrollen – dort kann nun wahlweise der Klingelton des Android-Smartphones, der Benachrichtigungston oder der Weckton geändert werden.
3. Nun einfach die verschiedenen vorinstallierten Klingeltöne anhören und den gewünschten Klingelton auswählen. Durch ein Tippen auf „Fertig“ wird dann die Änderung übernommen.

Tipp: Besonders bei Smartphones mit Dual-SIM ist die Personalisierung der Klingeltöne eine gute Möglichkeit, um die eingehenden Anrufe direkt einer SIM-Karte zuordnen zu können. Einfach beiden SIM-Karten unterschiedliche Handy-Klingeltöne zuweisen und schon weiß man direkt, auf welcher SIM-Karte der Anruf eingeht.

Hier spielt die Musik: Klingelton zum Lieblingslied ändern

Für Musikliebhaber und all diejenigen, die eingehende Anrufe auf ihrem Smartphone sofort am Lieblingslied erkennen möchten, gibt es die simple Möglichkeit, die eigene Musik als Klingelton fürs Android-Smartphone festzulegen. Voraussetzung hierfür ist, dass sich das gewünschte Lied als Mediadatei auf selbigem befindet. Lieder aus Musik-Apps, wie zum Beispiel Spotify oder Deezer, eignen sich allerdings nicht als Klingelton für Android.

So stellt man eigene Musik als Klingelton ein:

1. Das gewünschte Lied als Mediadatei auf das Smartphone verschieben.
2. In die Toneinstellungen navigieren.
3. In der Tonauswahl oben rechts auf das Plus tippen. Schon kann die Lieblingsmusik als Klingelton festgelegt werden!

Tipp: Wenn ein Lied als Klingelton eingestellt wird, beginnt es bei einem eingehenden Anruf von vorne. Deshalb Songs mit einem langen Intro eher vermeiden oder im Voraus mit Hilfe einer separaten MP3-Cutter-App kürzen.

Klingelton-Apps – für jeden Geschmack der richtige Rufton

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Damit jeder bei den Klingeltönen für Android-Smartphones auf seine Kosten kommt, gibt es im Google Play Store viele Apps, die Klingeltöne in allen möglichen Variationen bereitstellen.

Stilvolles Klingeln:

Liebhaber klassischer Musik müssen auf dem Smartphone nicht auf ihre liebsten Symphonien verzichten, denn auch die klassischen Werke berühmter Komponisten eignen sich super als Klingeltöne. Android macht dies durch Apps wie „Klassische Musik Klingeltöne“ möglich. Einfach die App für die kostenlosen Android-Klingeltöne im Google Play Store herunterladen und durch die Werke von Beethoven, Bach und Mozart stöbern!

Immer vorne mit dabei:

Aktuelle Lieder als Klingelton? Sei es Rap, Pop, Hip-Hop oder andere Genres – die nationalen und internationalen Charts bieten für jeden Musikgeschmack die richtigen Lieder. Viele verschiedene Klingelton-Apps bieten die neuesten Lieder für die Hosentasche. In „Klingeltöne Kostenlos Charts 2019“ kann zum Beispiel aus einer umfangreichen Song-Bibliothek ein Lied ausgewählt und als Klingelton auf Android-Smartphones eingerichtet werden. In dieser Variante braucht das gewünschte Lied nicht wie oben beschrieben auf das Smartphone verschoben werden. Kleiner Haken: Es sind natürlich nicht alle Lieder vorhanden, vielleicht muss auch mal ein Kompromiss eingegangen werden.

Tipp: Für kleine und große Filmfans beinhaltet die App zudem eine große Auswahl an Filmmusik als Klingelton!

Tierisch lustig:

Das bedrohliche Brüllen eines Löwen oder doch lieber das sanfte Schnurren einer Miezekatze? Wer sich mit Tier-Klingeltönen austoben möchte, sollte zu einer App wie „Tiere: Klingeltöne“ für Android greifen. Mehr als 100 verschiedene Tierlaute verwandeln das Smartphone in einen portablen Zoo. Im Handumdrehen können die Tier-Klingeltöne verschiedenen Kontakten zugeordnet werden. Auf diese Weise weiß man sofort wer dran ist, wenn das Nilpferd drei Mal grölt – nicht nur witzig, sondern auch praktisch!

Jetzt ist es an der Zeit, sich das Smartphone zu schnappen und nach Herzenslaune die Klingeltöne des Android-Smartphones zu variieren. Egal, ob mit eigener Musik oder mit den vorgestellten Klingelton-Apps – mit einem personalisierten Klingelton kommen keine Missverständnisse bei eingehenden Anrufen mehr auf.

Kommentare Kommentare zeigen