account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube

SMARTPHONE MEETS CAMERA

Das ideale Motiv ist gefunden und die Lichtbedingungen sind eigentlich top, aber irgendwie wirkt das geschossene Porträt austauschbar und es fehlt ihm das gewisse Etwas? Einen Menschen ausdrucksstark und authentisch zu fotografieren, gehört zu den schwierigsten Disziplinen der Fotografie. Das Xperia 1 profitiert von den modernsten Technologien aus den professionellen MASTER-Monitoren und Alpha-Kameras von Sony – so bietet es beste Voraussetzungen, damit Porträts genauso werden, wie man es erwartet: einfach atemberaubend. Anders als bei einem Selfie führen neben innovativen Kamera-Technologien, wie der Sony Eye AF, vor allem der richtige Umgang mit dem Gegenüber und das Spiel mit innovativen Lichttechniken zu beeindruckenden Resultaten.

“Die Augen sind das Fenster zur Seele eines Porträts.”

Unsere Sony Foto-Ambassadors zeigen in exklusiven Porträt-Workshops, was beim Spiel zwischen Linse und Motiv zu beachten ist. Ob mit einer Alpha-Kamera oder mit der Triple-Kamera des Xperia 1, in Schwarz-Weiß oder in Farbe mit hohen Kontrasten: Unsere Alpha-Profis verraten Tipps und Tricks, die dich dabei unterstützen, das perfekte Porträt zu schießen – und vielleicht auch dabei, den eigenen, unverkennbaren Bildstil zu finden.
Bewirb dich jetzt und sichere dir deinen Platz in einem der exklusiven „SONY ALPHA x XPERIA 1“ Foto-Workshops! Schicke dazu einfach eine Mail an sonyxperia@haebmau.de und gibt an, bei welchem Workshop du teilnehmen willst.

Workshop Hürth / Köln
02.11. bei Robert Maschke
(ca. 3-4 Std.)

Workshop Aschaffenburg
09.11. bei Alexander Heinrichs
(ca. 3-4 Std.)

 

DAS SIND UNSERE SONY FOTO-AMBASSADORS

ALEXANDER HEINRICHS

Alexander Heinrichs

Bevor es Alexander Heinrichs im Jahr 2004 auf die kreative Seite des Lebens zog und er mit der professionellen Fotografie begann, absolvierte er ein Studium, das mit Fotografie wirklich gar nichts zu tun hat: Apotheker. Die Genauigkeit, die er hier lernte, ist heute in all seinen Arbeiten zu finden. Mit großem Hang zu Detailverliebtheit entstehen so seit über 12 Jahren hochwertige Porträt-, Produkt- und Werbefotos, aber auch fotorealistische Montagen und Composings in seinem Studio über den Dächern von Aschaffenburg. Mit Leidenschaft und Spaß gibt er seine langjährige Erfahrung und sein Wissen in seinen Workshops und Einzelcoachings an jeden Teilnehmer und jede Teilnehmerin weiter. Zudem gibt es auf seinem YouTube-Kanal jede Woche ein neues Tutorial zu allen Themen rund um die Fotografie, vom Arbeiten im Studio bis zur Bearbeitung der Bilder und interessanten Produktvorstellungen.

 

 

ROBERT MASCHKE

Robert Maschke

Geboren in Wien legt der heute in Hürth bei Köln ansässige Fotograf Robert Maschke seinen Schwerpunkt auf künstlerische Porträtfotografie, Headshots, Werbefotografie und FineArt. Aufmerksamkeit in der Szene erlangte Robert besonders mit seinen intensiven und ausdrucksstarken Porträts im sogenannten „MSCHKY-Style“. Das Besondere: die intensiven, düster anmutenden Porträts bringen abseits der heilen Welt der Hochglanzmagazine eine ganz andere Seite der Porträtierten zum Vorschein. Ein Stil, mit dem ihm in der HipHop-Szene der Durchbruch gelang und Künstler wie Kollegah, AZAD oder Shirin David vor die Linse brachte. Aber auch Stars wie Comedian Chris Tall, Magier Farid, Satiriker Jan Böhmermann, Showlegende Hugo Egon Balder und viele andere kommen in sein Studio, um sich einerseits technisch perfekt, andererseits stilistisch ungewohnt ablichten zu lassen.

 

Hier geht’s zu den Teilnahmebedingungen.

Kommentare Kommentare ausblenden